logo.jpg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Ski-davos-klosters.com oder sein Vertreter lehnt jegliche Haftung für Unfälle ab, die sich vor, während oder nach dem Unterricht, dem Begleiten oder dem Führen ereignen. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Es wird ausschliesslich Schweizer Recht angewendet. Gerichtsstand bei Streitigkeiten ist Davos oder Klosters. Tarifänderungen und Tippfehler vorbehalten. Mit dem Buchen erkennt und akzeptiert der Teilnehmer diese allgemeine Geschäftsbedingungen im Ganzen.